Hängematte

Die Matte um Sorgen zu vergessen

Die Seele in einer Hängematte baumeln lassen 

Nach einer langen, anstrengenden Woche träumt doch jeder davon komplett zu entspannen und den Alltag zu vergessen. Legen Sie sich in Ihre Hängematte und vergessen Sie schwankend die Alltagssorgen, während Sie sich vorstellen, dass sie zu stimmungsvoller Musik rhythmisch Richtung Meer geschaukelt werden. Dass Sie sich dabei vielleicht nur in Ihrem Garten befinden, vergessen Sie sehr schnell. Um Ihre ideale Entspannungsquelle zu finden, kategorisiert man Netz- oder Tuchhängematten. Netzhängematten sind aus vielen, dünnen Fäden geschaffen und sind dadurch vergleichbar mit den grobmaschigeren Tuchhängematten belastbarer. Entsprechend große Hängematten erlauben es, mit der ganzen Familie zusammen zu schaukeln, soweit man sich quer hineinlegt oder romantisch in einer Sommernacht mit dem Partner zusammen darin zu liegen und den Nachthimmel zu bestaunen. Spezielle Campinghängematten schützen den Camper durch ein extra Moskitonetz sogar vor Mücken und anderen Insekten, zusätzlich gibt es auch einen Regenschutz dazu, sodass die Campinghängematte eine besonders einzigartige und vor allem kostengünstigere Alternative als ein Zelt darstellt. 

Wer denkt, dass diese Liegegelegenheit nur im Außenbereich Sinn macht, liegt falsch, denn auch in der Wohnung hat sich die Hängematte mittlerweile durchgesetzt und ist dekorativ ein Hingucker. Lese-Ecken bekommen dadurch einen gemütlichen nordischen Flair und motivieren einen die Ruhe-Oase zu genießen. 

Durch die vielzähligen Möglichkeiten der Anbringung, kann man diese zu jeder Jahreszeit verwenden und brauch nicht unbedingt einen großen Garten mit Bäumen. 

Positive Effekte auf die Gesundheit 

Schon als Baby erweckt das Schaukeln bei uns das Gefühl von Geborgenheit und entspannt uns. Dieser Effekt ist auch im fortschreitendem Alter zu beobachten, sodass Hängematten auf natürlichem Wege dabei helfen den Stresspegel zu reduzieren und unser inneres Gleichgewicht zu regulieren. Stress sorgt für Kopfschmerzen und Verspannungen sowie für das Ansteigen des Blutdruckes, weshalb es gerade in der heutigen Zeit bedeutend ist, dass wir uns Ruhepausen gönnen. Bewiesen ist außerdem, dass sogar unsere Wirbelsäule gestärkt werden kann, wenn wir darauf achten uns diagonal hinein zu legen, damit sie sich dem Körper genau anpassen kann. 

Hängematten sind also nicht nur eine schöne Alternative zu gewöhnlichen Liege- oder Sitzmöglichkeiten, sondern auch durchaus sinnvoll, wenn wir auf unsere Gesundheit achten wollen.

https://www.haengemattengigant.de/