Pruem-web

Viele Reisende ärgern sich über die hohen Parkgebühren, die an Flughäfen erhoben werden. Da ist es keine Seltenheit, dass man zwanzig Euro und mehr pro Tag bezahlen muss, um sein Fahrzeug während des Urlaubs zu parken. Viele Menschen stören sich daran und suchen nach einer Möglichkeit, um beim Parken Flughafen Frankfurt Geld zu sparen. Denn gerade bei einer mehrwöchigen Reise haben Urlauber verständlicherweise keine Lust, mehrere hundert Euro für das Parken am Flughafen zu bezahlen. Natürlich kann man die Kosten ein wenig reduzieren, indem man den Parkplatz schon im Vorfeld im Internet bucht. Dadurch kann man sich einen Parkplatz sichern und eine günstigere Rate erhalten. Trotzdem ist es auch mit einem Frühbucherrabatt noch enorm teuer, direkt am Flughafen zu parken.

Bis vor einigen Jahren waren die Wohngebiete in der Nähe des Flughafens eine gute Alternative für Reisende. Allerdings haben sich immer mehr Urlauber dafür entschieden, ihr Fahrzeug in einem Wohngebiet abzustellen und das letzte Stück mit dem ÖPNV oder dem Taxi zu fahren. Deshalb bekommt man dort nur noch schwer einen Parkplatz oder darf dort gar nicht parken, weil es sich um Parkzonen für Anwohner handelt.

Glücklicherweise gibt es einige Anbieter, die Parkplätze in der Umgebung der großen deutschen Flughäfen anbieten und deutlich niedrigere Preise verlangen als die Flughäfen selbst. Für die Kunden ist das eine sehr gute Möglichkeit, um bei der Anreise zum Flughafen Geld zu sparen. Übrigens ist diese Variante nicht einmal unkomfortabler als das Parken am Flughafen. Denn die Anbieter der Parkplätze haben dafür die passende Lösung und bringen ihre Kunden direkt mit dem Shuttle zum Flughafen.

Da man die Parkplätze in der Regel schon im Vorfeld bucht, wartet das Shuttle zur vereinbarten Uhrzeit schon und sorgt dafür, dass man direkt zum Flughafen fahren kann. Dadurch ist man in vielen Fällen sogar schneller am Terminal, als bei einem der günstigen Flughafenparkplätze. Denn hier fahren die Shuttles nur in größeren Zeitabständen, wodurch oft Wartezeiten entstehen.