Wer sein Auto regelmäßig pflegt, hat nicht nur mehr Freude beim täglichen Gebrauch des Fahrzeugs, sondern erhöht auch den späteren Wiederverkaufswert des Fahrzeugs. Positiver Nebeneffekt: Andere, die das Fahrzeug sehen oder mitbenutzen, bekommen gleich ein ganz anderes Bild von einem selbst, wenn man mit einem gepflegten Auto vorfährt. Doch nicht jeder hat Lust, am Wochenende Stunden mit Putzlappen und Felgenreinigungsbürste knieend vor der Garage zu verbringen – von Umweltgedanken einmal ganz abgesehen. Der Gang zu einer professionellen Autopflege kann sich daher lohnen.

Regelmäßige Autopflege sinnvoll

Gerade in Ballungsräumen wie Frankfurt mit einer höheren Feinstaubbelastung in der Innenstadt ist eine regelmäßige Autopflege sinnvoll. Doch was kann ein professionelles Team der Autoreinigung Frankfurt eigentlich für den Pkw-Besitzer tun? Im Wesentlichen geht es immer wieder um drei Themen:

–          Innenraumreinigung: Polster sehen bei regelmäßige professioneller Autopflege einfach wesentlich länger neu aus. Dies gilt insbesondere natürlich für helle Innenausstattungen, Sitze aus Alcantara und Leder, aber auch andere Bezüge. Der Laie kann hier viel falsch machen. Gepflegte Sitze und Armaturenbrett machen gleich einen ganz anderen Eindruck, – auch beim Wiederverkauf wirkts dies preiserhöhend

–          Motorwäsche: Beim Fahren dringen auch von unten Schmutzpartikel in den Motorinnenraum ein, die sich mit Öl- oder Hydraulikflüssigkeiten verbinden und dann einen Film bilden, der auf Dauer Schäden an der Karosserie verursachen kann. Hier hilft nur eine professionelle Motorwäsche, die von einem Betrieb mit Ölabscheider vorgenommen wird. Alles andere ist sowohl eine Umweltsauerei wie auch ineffektiv. Schon manch einer hat beim Selbstversuch mit Hochdruckreiniger im Motorraum Kabel gelöst oder Beschädigungen verursacht. Solche Erlebnisse erspart man sich, wenn man über ein Autopflege-Team in Frankfurt professionell vorgeht.

–          Lackpflege – ggf. Lackversiegelung: Sonne, Wind und Wetter wirken täglich auf den Lack Ihres Fahrzeugs ein, hier sollte professioneller Schutz bei der regelmäßigen Autopflege aufgebracht werden. Ein professionell z.B. von einer Autoreinigung in Frankfurt aufgebrachter Schutz ist dem Autowachs-Programm einer Standard-Waschstraße um Längen überlegen, – von dem Schmierfilm, den solchen Waschstraßen auf der Windschutzscheibe hinterlassen, einmal ganz abgesehen. Ob Wachs oder ein Lackreiniger eingesetzt wird, entscheiden das Autopflegeteam und der Kunde ggf. nach Beratung. Die regelmäßige Autopflege insbesondere des Lackes macht sich bei einem späteren Wiederverkauf auf jeden Fall bezahlt.