Über 80.000 Menschen müssen sich jedes Jahr einer MPU (medizinisch psychologischen Untersuchung) stellen, um wieder am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen, – die meisten davon, weil sie vorher mit Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr angetroffen worden sind. Bei MPUs, die aufgrund Alkohol am Steuer angeordnet werden, ist die Durchfallquote bei der MPU bei ca. 40%. Ohne richtige Vorbereitung auf eine MPU ist es also gar nicht so einfach, eine solche MPU zu bestehen. Profis wie die von www.mpu-frankfurt-main.de bereiten daher so auf eine MPU vor, dass die Wahrscheinlichkeit des Bestehens deutlich erhöht wird.

5 Tipps für eine erfolgreiche MPU

  1. Bereiten Sie sich mit professioneller Hilfe vor

  2. Gehen Sie ausgeschlafen und ausgeruht zur MPU und erscheinen Sie pünktlich

  3. Alkohol und Drogen sollten weder in Blut noch im Urin nachweisbar sein

  4. Suchen Sie die Schuld nicht bei anderen, sondern bei sich

  5. Meckern Sie nicht über den Unsinn einer MPU

Vorbereitung mit professioneller Hilfe

Da die Durchfallquote hoch und die MPU lang (3-4 Stunden) ist, sollte man sich mit professioneller Hilfe darauf vorbereiten. Das ist immer noch billiger, als durchzufallen und ggf. mindestens weitere 6 Monate mit Bus und Bahn zu fahren. Es reicht nicht, wenn man nur Antworten auf bestimmte Fragen auswendig lernt, sondern in einer vernünftigen Vorbereitung wird man ganzheitlich auf einen solchen Test vorbereitet und lernt, was zum Erfolg führt und was nicht. Mit simulierten Fragen und Situationen wird man dann beim tatsächlichen Test auch nicht mehr ins kalte Wasser geworfen, sondern kann gezielt richtig reagieren. Auch auf Fangfragen.

Ausgeschlafen und pünktlich

Wer zur MPU schon verspätet und unausgeschlafen erscheint, sammelt schon die ersten Minuspunkte. Auch die Prüfer sind nur Menschen. Schlafen Sie aus, nehmen Sie ggf. einen Tag vorher Urlaub und erscheinen Sie so entspannt zur Prüfung. Wenn Sie mit dem ÖPNV anreisen, planen Sie die Ankunft so, dass Sie auch bei Verspätungen oder Ausfall einer Verbindung immer noch pünktlich sind. Den Prüfer interessiert nicht, warum Sie zu spät sind, sondern nur, dass sie zu spät sind. Kommen Sie also pünktlich.

Ohne Alkohol und ohne Drogen

Sie müssen damit rechnen, dass ihr Blut und ggf. auch Urin auf jeden Fall während der MPU nach Alkohol und/oder Drogen untersucht werden. Sie sollten ihr Leben also so gestalten, dass zum Testzeitpunkt keine Drogen und kein Alkohol nachweisbar sind. Dies schließt auf jeden Fall eine Besaufen am Vorabend aus. Optimalerweise sollte man weder am Untersuchungstag noch an den Tagen zuvor Alkohol oder Drogen konsumiert haben.

Die Schuld haben immer Sie

Schieben Sie in Gesprächen nicht die Schuld auf andere. Den Fehler haben Sie begangen und niemand anderes. Sie allein. Sie haben den Fehler auch eingesehen und werden das nie wieder machen. Nicht „vielleicht“ und nicht „nur ab und zu“. Nie wieder. Sonst bestehen Sie keine MPU.

MPU ist nicht unsinnig

Wenn Sie während der MPU über Sinn und Unsinn einer MPU meckern, beweisen Sie, dass sie Ihren Fehler noch nicht eingesehen haben und daher Ihr Verhalten nicht ändern werden. Lassen Sie also Kritik an der MPU und an der Untersuchung.

 

 


Wer sein Auto regelmäßig pflegt, hat nicht nur mehr Freude beim täglichen Gebrauch des Fahrzeugs, sondern erhöht auch den späteren Wiederverkaufswert des Fahrzeugs. Positiver Nebeneffekt: Andere, die das Fahrzeug sehen oder mitbenutzen, bekommen gleich ein ganz anderes Bild von einem selbst, wenn man mit einem gepflegten Auto vorfährt. Doch nicht jeder hat Lust, am Wochenende Stunden mit Putzlappen und Felgenreinigungsbürste knieend vor der Garage zu verbringen – von Umweltgedanken einmal ganz abgesehen. Der Gang zu einer professionellen Autopflege kann sich daher lohnen.

Regelmäßige Autopflege sinnvoll

Gerade in Ballungsräumen wie Frankfurt mit einer höheren Feinstaubbelastung in der Innenstadt ist eine regelmäßige Autopflege sinnvoll. Doch was kann ein professionelles Team der Autoreinigung Frankfurt eigentlich für den Pkw-Besitzer tun? Im Wesentlichen geht es immer wieder um drei Themen:

–          Innenraumreinigung: Polster sehen bei regelmäßige professioneller Autopflege einfach wesentlich länger neu aus. Dies gilt insbesondere natürlich für helle Innenausstattungen, Sitze aus Alcantara und Leder, aber auch andere Bezüge. Der Laie kann hier viel falsch machen. Gepflegte Sitze und Armaturenbrett machen gleich einen ganz anderen Eindruck, – auch beim Wiederverkauf wirkts dies preiserhöhend

–          Motorwäsche: Beim Fahren dringen auch von unten Schmutzpartikel in den Motorinnenraum ein, die sich mit Öl- oder Hydraulikflüssigkeiten verbinden und dann einen Film bilden, der auf Dauer Schäden an der Karosserie verursachen kann. Hier hilft nur eine professionelle Motorwäsche, die von einem Betrieb mit Ölabscheider vorgenommen wird. Alles andere ist sowohl eine Umweltsauerei wie auch ineffektiv. Schon manch einer hat beim Selbstversuch mit Hochdruckreiniger im Motorraum Kabel gelöst oder Beschädigungen verursacht. Solche Erlebnisse erspart man sich, wenn man über ein Autopflege-Team in Frankfurt professionell vorgeht.

–          Lackpflege – ggf. Lackversiegelung: Sonne, Wind und Wetter wirken täglich auf den Lack Ihres Fahrzeugs ein, hier sollte professioneller Schutz bei der regelmäßigen Autopflege aufgebracht werden. Ein professionell z.B. von einer Autoreinigung in Frankfurt aufgebrachter Schutz ist dem Autowachs-Programm einer Standard-Waschstraße um Längen überlegen, – von dem Schmierfilm, den solchen Waschstraßen auf der Windschutzscheibe hinterlassen, einmal ganz abgesehen. Ob Wachs oder ein Lackreiniger eingesetzt wird, entscheiden das Autopflegeteam und der Kunde ggf. nach Beratung. Die regelmäßige Autopflege insbesondere des Lackes macht sich bei einem späteren Wiederverkauf auf jeden Fall bezahlt.


Pruem-web

Wie gerne beobachte ich das Treiben in der kleinen Firma unseres Nachbar. Er ist Chef eines kleinen Unternehmens und hat es von seinem Vater geerbt und übernommen. Wir kenne uns schon aus Kindheitstagen und haben früher auf dem Firmengelände verstecken gespielt, ganz zum Ärger des heutigen Seniorchefes. Mittlerweile hat der Betrieb wohl doch schon dreißig Mitarbeiter und sucht immer wieder Aushilfsarbeiter. Viele der Angestellten sind schon seit Jahrzehnten dabei. In den Ferien kommen immer wieder Schüler für die Ferienjobs um sich für ein paar Wochen Geld zu verdienen, während die anderen Urlaub machen und die alte Besetzung sehr dünn besiedelt ist. Die Firma hat auch schon schwierige Zeiten erlebt, Finanzkrisen und schlechte Auftragslage überstanden. Ich freue mich sehr, dass sie es immer wieder geschafft haben, auch aus den schlechten Zahlen rauszukommen. Wir sind gut befreundet, der Juniorchef und ich. Schließlich kennen wir uns schon aus Kindheitstagen und haben uns auch auf der Schule gut verstanden. Ich habe auch schon als Schüler bei ihnen gearbeitet damals.

Kastenwagen gebraucht immer lieferbereit

Die letzte Neuigkeit ist wohl, dass mein Nachbar und Kindheitsfreund mit einer größeren Firma aus dem Umfeld fusionieren will und sich sogar erweitern will. Ganz schön mutig, solch ein großes Projekt auf einmal. Das heißt im Umkehrschluss, dass sie viel mehr Arbeitsplätze schaffen, was für die Region eine wahre Bereicherung ist. Wir haben mit solch einer Entscheidung alle nicht gerechnet. Mein Nachbar wollte sich noch mal richtig verändern und hat gesagt, er wollte eine neue Herausforderung.

Man merkt die Veränderung und es herrscht deutlich mehr Betrieb nebenan

Mein Nachbar hat sehr viele gute Fahrzeuge und Maschinen, die er an ander Firmen sogar schon öfter geliehen hat. Spezialwerkzeuge und Baufahrzeuge von renommierten Herstellern.in sehr gutem Zustand. Ich habe mir auch schon mal einen Sprinter von ihm geliehen, als wir den Umzug meiner Tochter gemacht haben. Das war auch ein super Teil und ich bin ihn gerne gefahren. Der war schon ein paar Jahre alt, aber da war nichts dran zu finden. Die beste Wartung bei all den Fahrzeugen ist garantiert. Das ist wohl mit das wichtigste! Wenn zum Beispiel ein Kastenwagen gebraucht wird, ist man in der Firma auch richtig. Sie haben die besten Adressen und die wichtigsten Kontakte, die jederzeit verlässlich sind und halten was sie versprechen und können selbst einen ganzen Fuhrpark anbieten. Ich wünsche meinem Nachbarn und seinen Geschäftspartnern viel Glück und Kraft in der Zukunft für all ihre Projekte.