Wenn Sie einer Reise nach Italien planen, dann herzlichen Glückwunsch! Italien ist eines der wichtigsten Länder der Welt.

 

Italien hat viele Sehenswürdigkeiten, Hotels, Reiserouten und mehr für die Planung eines italienischen Urlaubs.

 

Fast jede Ecke Italiens hat idyllische Hügelstädte, malerische Landschaften, großartige Kunststädte, alte Ruinen, exquisites Essen, erhabene Weine und so ziemlich jedes andere Reiseklischee, das Sie dort hineinwerfen wollen.

 

Es ist wunderbar, es ist unglaublich, und deshalb bleibt Italien eines der beliebtesten Reiseziele auf dem Planeten.

 

Ob Sie nun alte Ruinen besichtigen, in Designer-Boutiquen einkaufen, Ihre Geschmacksnerven wecken oder alles dazwischen, Sie werden garantiert die Zeit Ihres Lebens in diesem wunderbaren Land haben. Aber wenn Sie alles sehen wollen, brauchen Sie ein effizientes und erschwingliches Transportmittel.

 

Bequem und privat würde es auch nicht schaden! Glücklicherweise sind Mietwagen zur Abholung verfügbar.

Ist es eine gute Idee, ein Auto in Italien zu mieten?

Die Anmietung eines Autos überall auf der Welt birgt ein gewisses Risiko, sowie auch der Einstieg in einen Zug. Sie sollten sich nicht entmutigen lassen, ein Auto zu mieten, nur weil es sich um ein fremdes Land handelt. Wenn Sie Züge benutzen (so gut wie in Italien), wird Ihnen Ihr Fahrplan diktiert und viele Male verursacht er Stress.

 

Einige Straßen sind sicherlich schmaler als die in Deutschland, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie andere Fahrer passieren.

 

Beachten Sie, dass Diebstahl von Mietwagen ein chronisches Problem in Süditalien, insbesondere in Sizilien, ist.

Wie alt muss ich sein, um ein auto in Italien zu mieten?

Um in Italien ein Auto mieten zu können, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein. Es gibt einige Vermieter, die es Fahrern ab 18 Jahren erlauben, in Italien ein Auto zu mieten, solange sie ihren Führerschein mindestens ein Jahr lang besitzen. Jeder Fahrer unter 25 Jahren sollte damit rechnen, einen Zuschlag für junge Fahrer zu zahlen.

Brauche ich eine kreditkarte, um ein auto zu mieten?

Ja, für die Anmietung von Fahrzeugen in Italien sind Kreditkarten erforderlich. Ähnlich wie bei den Vermietungsagenturen in Deutschland werden die Vermieter in Italien in der Regel den Wert des Selbstbehalts für das von Ihnen gemietete Fahrzeug festhalten, und dieser Betrag wird nach Rückgabe der Miete erstattet.

Kann ich meinen mietwagen außerhalb Italiens mitnehmen?

Ja, in den meisten Fällen ist das Reisen in andere Länder erlaubt, aber das hängt von der Art des Fahrzeugs ab, das Sie fahren, und dem Land, das Sie besuchen werden. In der Regel sind Luxus- und High-End-Autos in einigen osteuropäischen Ländern nicht erlaubt.

https://www.autoitaly.de/